Was müssen Sie tun?

In wenigen Schritten zum Polizeiberuf:

Schritt 1: Nehmen Sie die Registrierung zur Polizeilichen Anforderungsprüfung hier vor. Nach der Registrierung werden Sie dazu aufgefordert, die Prüfungsgebühr von CHF 230.00 online zu bezahlen. Eine Bestätigung mit Ihren Zugangsdaten und Link zur Prüfungsplattform wird Ihnen per E-Mail zugestellt.

Schritt 2: Nach der Registrierung wählen Sie auf der Prüfungsplattform Ihren gewünschten Prüfungstermin aus. Unmittelbar nach der Wahl Ihres Prüfungstages erhalten Sie das Prüfungsaufgebot per E-Mail.

Schritt 3: Nutzen Sie frühzeitig die Gelegenheit, sich mit der Prüfungsplattform sowie den Übungsfragen vertraut zu machen. Die Übungsfragen stehen Ihnen bis am Vorabend des Prüfungstages zur Verfügung. Wir setzen voraus, dass Ihnen die Systembedienung am Prüfungstag bekannt ist. Eine Reminder-Mail mit den letzten relevanten Informationen wird Ihnen vor dem Prüfungstag zugesandt.

Schritt 4: Am Prüfungstag werden folgende Themen und Inhalte geprüft:

Nach Prüfungsschluss erhalten Sie vor Ort eine Teilnahmebescheinigung (ohne Resultate). Diese Teilnahmebescheinigung muss zwingend Ihrem Bewerbungsdossier beigelegt werden. Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess bei Ihrem Polizeikorps erhalten Sie am Prüfungstag.

Schritt 5: Sie haben nun alle Informationen erhalten und können Ihr Bewerbungsdossier an Ihre Wunsch-Polizeikorps zustellen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!